Geschäftsführerin Fr. Arch. DI. Purkowitzer von B & P Immobilien in Graz parifiziert Ihre Immobilie



Zu unseren Leistungen zählt auch die Parifizierung von Wohnimmobilien. Diese hält das Verhältnis der Eigentumsanteile der einzelnen Miteigentümer an einer Immobilie fest und ist die Grundlage für alle Wohnungseigentumsverträge. Möchten Sie eine Immobilie in mehrere Wohneinheiten unterteilen, kommen Sie nicht um eine Parifizierung herum. Die Parifizierung stellt die Anzahl und Art aller wohnungseigentumsfähigen Räumlichkeiten einer Immobilie fest.


Geschäftsführerin Fr. Arch. DI. Purkowitzer von B & P Immobilien führt die Nutzwertberechnung für die Parifzierung von Immobilien durch

Als Basis dient die Nutzwertberechnung, die das Verhältnis der Eigentumsanteile der einzelnen Miteigentümer bestimmt. Infolge der Nutzwertberechnung kann mittels Berechnungsschlüssel der Betriebskostenanteil jedes Miteigentümers ermittelt werden. Für die Berechnung des Nutzwertes werden die Nutzflächen, also die gesamte Bodenfläche einer Wohnung abzüglich Wandstärken, Wandöffnungen und aller Flächen (Keller, Dachboden, Garten etc.), die nicht für Wohnzwecke genutzt werden, herangezogen.


Wir ermitteln die Wohnungseigentumsanteile und Anteilsberichtigungen Ihrer Immobilie

Für die Parifizierung wird das Wohnungseigentumsgesetz (§ 9 WEG 2002 und § 6 WEG 2002) herangezogen. Nach einer Grundlagenermittlung erfolgt die Erstellung zweier Gutachten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben.